Münsterland GIRO.2018

Wie in jedem Jahr waren viele Radsportreundinnen und Radsportfreunde wieder als Helfer*innen beim Auf- und Abbau sowie als Streckeposten aktiv. Ihnen ein herzlicher DANK.

GLÜCKWUNSCH den AKTIVEN auf den unterschiedlichen Strecken.

Cup der LBS (125km)

Sapion, Klaus
Platz (M/W) 493 | Platz (AK) 105 | Platz (Gesamt) 511
Zielzeit (Netto) 03:29:56

Lenz, Nicolai
Platz (M/W) 570 | Platz (AK) 159 | Platz (Gesamt) 590
Zielzeit (Netto) 03:34:05

Cup der Westfälischen Provinzial (95km)

Hagenhogff, Uwe
Platz (M/W) 874 | Platz (AK) 255 | Platz (Gesamt) 931
Zielzeit (Netto) 02:55:04

Närmann, Dorothee
Platz (M/W) 58 |Platz (AK) 19 |Platz (Gesamt) 939
Zielzeit (Netto) 02:55:22

Zimmermeier, Dirk
Platz (M/W) 982 | Platz (AK) 297 | Platz (Gesamt) 1051
Zielzeit (Netto) 03:01:03

Cup der Sparkasse Münsterland Ost (65km)

Tenholt, Franziska
Platz (M/W) 35 | Platz (AK) 14 | Platz (Gesamt) 367
Zielzeit (Netto) 01:55:21

Schubert, Mechthild
Platz (M/W) 101 | Platz (AK) 18 | Platz (Gesamt) 870
Zielzeit (Netto) 02:10:29

Lefert, Nicole
Platz (M/W) 102 |Platz (AK) 19 |Platz (Gesamt) 871
Zielzeit (Netto) 02:10:30

Dropmann, Markus
Platz (M/W) 769 |Platz (AK) 198 |Platz (Gesamt) 872
Zielzeit (Netto) 02:10:31

Nef, Theresa
Platz (M/W) 103 |Platz (AK) 35 |Platz (Gesamt) 873
Zielzeit (Netto) 02:10:31

Dropmann, Monika
Platz (M/W) 104 |Platz (AK) 1 |Platz (Gesamt) 874
Zielzeit (Netto) 02:10:31

Radsportfreunde auf Glückstour

Am 20. Juni startet die Deutschland Glückstour der Schornsteinfeger in Düsseldorf und gleich 3 Radsportfreunde helfen federführend auf 2 Etappen. Insgesamz sieben Tagesetappen bewältigen die Schornsteinfeger und sammeln Spendengelder für krebskranke Kinder.

„Als wir angesprochen wurden, ob wir da in der Organisation mitarbeiten könnten, haben wir uns selbstverständlich gerne bereit erklärt.“ so Leo Bröker. Ab dem Gelsenkirchener Zoo hat er die Streckenführung bis Münster, sowie am nächsten Tag von Münster bis Bielefeld ausgearbeitet.

In Gelsenkirchen werden die Teilnehmer von Jürgen Schnaars und Leo Bröker mit dem Rad abgeholt und mit Zwischenstopp an der Schornsteinfegerschule Dülmen nach Münster begleitet, wo sie auf dem Domplatz durch die Regierungspräsidentin und Bürgermeister empfangen und begrüßt werden. Michael Zahlten führt den Konvoi im Führungsfahrzeug an. Auf der 2. Etappe nach Bielefeld bekommen Leo und Jürgen Verstärkung auf dem Rennrad mit Fabian Wegmann und Erik Zabel.

Seit 2006 findet diese Glückstour jährlich statt. Mit weit über 1 Million Euro gesammelter Spendengelder ist die Glückstour eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland. Unterwegs werden so viele Spenden wie möglich von Firmen, Institutionen, Handwerksinnungen und der Bevölkerung eingesammelt. Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern.

Alle Informationen zur Glückstour: https://www.glückstour.de/glueckstour-2018/

NRW-Jahresheft 2018

Dank unserem Radsportfreund Stefan glänzt das neue NRW-Jahresheft in ansprechendem Design und wurde auch inhaltlich überabeitet. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Dienstag, 30. Januar 2018 verteilen wir das Helft konstenlos an unsere Mitglieder.

Herzliche Glückwünsche zur Hochzeit

Wir freuen uns mit unserem langjährigen Sponsor Julius Steinrücken (Velodrom).
Ihm und seiner Frau Nadine hat eine kleine Delegation der Radsportfreunde an der Dyckburgkapelle gratuliert.
Wir wünschen dem Brautpaar Alles Gute für den gemeinsames Lebensweg.