Neue Strecke für die Euro-Städtefahrt

Nur wenige Wochen sind seit der Zielankunft der 12. Euro-Städtefahrt vergangen und schon jetzt kann das Orga-Team die ersten Abschnitte der 13. Euro-Städtefahrt präsentieren. Neben einigen bekannten Highlights (z.B. die neue Rheinbrücke bei Wesel) gibt es wieder viele neue Streckenkilometer, die erkundet werden wollen. Hier einige Impressionen von den ersten Streckenbesichtigungen. Neue Strecke für die Euro-Städtefahrt weiterlesen

Termin-Empfehlung

Für alle Euro-Städtefahrt-Interessierte gibt es schon jetzt einen Termin, der in der nächsten Jahresplanung berücksichtigt werden sollte … Die 13. Euro-Städtefahrt Münster-Venlo-Münster findet statt am 28. & 29. Mai 2011.

Danke … das war der Tolle Bomberg 2010

Herzliches Dankeschön …  an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und auch an die geduldigen Anwohner!

Trotz der Riesenhitze gingen 653 Radsportbegeisterte an den Start.
Ich kann mich nicht erinnern, dass bei unserer Radtouristik so wenig gegessen und so viel getrunken wurde. An der letzten Kontrolle wurde sogar der eigens eingerichtet „Abkühl-Dusch-Service“ genutzt.dusche_tollerbomberg

Einigen war wohl so warm, dass sie etwas vergessen haben. Folgende Fundsachen sind gesammelt worden: eine schwarze Alu-Trinkflasche, zwei schwarze Sonnenbrillen, ein Schlüsselring mit mehreren Schlüsseln, ein Lederarmband mit Magnetverschluss, ein rote Brotdose.

Die Rückmeldungen zum Tollen Bomberg, die wir bis jetzt erhalten haben, erfreuen und ermutigen uns. Dank und Lob tun gut und die konstruktiven Hinweise, noch besser werden zu können, spornen an.

Der Diebstahl seines neuen Cannondale-Rades ist für einem Steinfurter Radsportler und auch für uns als Radsportfreunde und Organisatoren ein absoluter Tiefpunkt. Wir veröffentlichen an dieser Stelle ein Foto des gestohlenen Rades mit der Bitte um Hinweise auf die Tat bzw. auf den Verbleib des Rades. Wir leiten alle Hinweise an den Besitzer weiter.

cannondale_gestohlen

Fragen, Hinweise und Rückmeldungen bitte an Telefon 0251-862221 oder E-Mail an rsf@muenster.org

Radfahrer sind bekanntlich Frühaufsteher …

– ein Rückblick auf die 12. Euro-Städtefahrt von Leo Bröker –

Radfahrer sind bekanntlich Frühaufsteher, so auch am 12.Juni. Es ist Samstagmorgen 6:00 Uhr. In der Stadt ist es noch ruhig. Nur einzelne Markthändler sind unterwegs zum Domplatz. Im Schatten der Domtürme, in der Paul-Gerhardt-Schule herrscht schon emsiges Treiben. Hier treffen sich 180 Radsportlerinnen und Radsportler, um ihr Reisegepäck abzugeben, Rückennummern in Empfang zu nehmen und sich in die Starterlisten für die 12.Euro-Städtefahrt einzutragen. Radfahrer sind bekanntlich Frühaufsteher … weiterlesen

Wieder da …

Nach fast 18 Stunden auf dem Rad, etlichen Brötchen, Joghurtdrinks und Bananen sind gestern viele glückliche Gesichter wieder auf dem Prinzipalmarkt angekommen.

Eine ausführlichere und vielleicht sachlichere Nachberichterstattung zur 12. Euro-Städtefahrt folgt in Kürze … LG Michael

Saisonstart mit den Radsportfreunden

Am 02. April 2010 (Karfreitag) starteten wir wie in den vergangenen Jahren um 10:00 Uhr an der Westfalen Tankstelle am Schiffahrter Damm zu unserer traditionellen Saisoneröffnungsfahrt. Insgesamt gut 80 Radsportbegeisterte machten sich in zwei Gruppe auf den Weg.  Nach zunächst eher kühlen 5-6 Grad stiegt die Temperatur bis auf 15 Grad und die Sonne verwöhnte uns bei dieser Ausfahrt.

Impressionen von der Karfreitagstour 2010

Unter ‚Permanente‘ kann man sich die Strecke ansehen.