Der Verein

Trikot_R_Landa
Vereinstrikot

Die „Radsportfreunde Münster“ bestehen seit 1983. In diesem Jahr haben sich ca. 25 Mitglieder des RSV Münster entschlossen, einen eigenen Verein zu gründen. Einige der Gründungsmitglieder sind auch heute noch im sportlichen sowie im organisatorischen Vereinsleben sehr aktiv.

Der Breitensport wie gemeinsame Radtouristikfahrten und Abfahrten von Permanenten steht in diesem Verein im Vordergrund. Seit einigen Jahren hat sich die Mitgliederzahl auf ca. 90 Radsportler/innen eingependelt, wobei sich die Altersstruktur zwischen ca. 30 und 80 Jahren bewegt. Viele von ihnen haben vorher andere Sportarten (z.B. Fußball oder Laufen) betrieben, die früher oder später gesundheitliche Probleme bereitet haben. Dann haben sie den gelenkschonenden Radsport für sich entdeckt. Der Verein bietet verschiedene Treffs für  an, die unter „Training“ näher beschrieben sind. Zur Unterstützung der allgemeinen Fitness gibt es spezielle Ausgleichsgymnastik für Radsportler.

RSF-Vorstand 2014
v.l.: Michael Hermes, Jürgen Schnaars, Dieter Wittenbrink, Helga Wiefel, Leo Bröker, Reinhard Gusche

Der Verein hat kein eigenes Clubhaus. Stattdessen gibt es einen Stammtisch jeden letzten Dienstag im Monat (Zeit und Ort siehe „Aktivitäten„). Dort werden alle gemeinsamen Aktivitäten der näheren Zukunft und anstehende Termine besprochen. Es ist auch ein Treffpunkt, um mit Vereinsmitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Jeder Verein hat eine … hier ist unsere Satzung:
Satzung der Radsportfreunde Münster e.V.

Sie möchten Mitglied des RSF werden?
Für die Aufnahme erheben wir einen einmaligen Beitrag in Höhe von € 30,- und der Jahresbeitrag beträgt lediglich € 85,-.  Eine nicht unwichtige Frage: Und was erhalte ich dafür?  Gerne berichten wir mündlich ausführlicher, was dafür geboten wird.
Aufnahmeantrag Radsportfreunde Münster e.V.

Unsere Bankverbindung:
IBAN: DE 19 4005 0150 0000326801
BIC:  WELADED1MST